Datum: 12. November 2018

17.11.2018 19 Uhr Bingen, Villa Sachsen

Konzert

Beleuchtung einer musikalischen Dreiecksbeziehung

Besetzung

Juris Teichmanis (Violoncello)
Hansjacob Staemmler (Klavier)
Andrea Wolf (Sprecherin)
Hartmut Volle (Sprecher)

Programm

J.S. Bach / R. Schumann: Teile aus der Suite für Violoncello C-Dur
Robert Schumann: „Widmung“ aus Myrten op. 25
Robert Schumann: „Mondnacht“ aus Liederkreis op.39
Robert Schumann: Fantasiestücke op. 73
Johannes Brahms: 1. Satz der Cellosonate op. 38
Clara Schumann: Variationen über ein Thema von Robert Schumann op. 20

14.11.2018 19:30 Uhr Hamburg, St. Michaelis

Bach-Wochen im Michel

Mittwoch, 14. November 2018, 19.30 Uhr
Krypta-Konzert
»Violoncello und Klavier«

Johann Sebastian Bach: Sonate für Violoncello und Klavier G-Dur BWV 1027
J.S. Bach / Robert Schumann: Suite für Violoncello und Klavier Nr. 3 C-Dur BWV 1009 (Auszüge)
Robert Schumann: Fantasiestücke für Violoncello und Klavier op.73
Johannes Brahms: Sonate für Klavier und Violoncello e-Moll op. 38

Juris Teichmanis, Violoncello
Hansjacob Staemmler, Klavier

Scroll Up